Tiere Tierschutz Tierschutzmobil Rheinland-Pfalz "TIMO"

 

VoteOnline Counter

 

 

Achtung Stellen Sie Ihre Bildschirmauflösung auf mind.  800 x 600  oder  höher...!

Kostenlose Ausleihe von Tierschutzmaterialien an Kindergärten,Tagesstätten und Schulen in Rheinland-Pfalz(Träger:DTSB-Landesverband RP)

 

Auf Initiative des Tierschutzbeirats und mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Umwelt und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz wurde das Projekt „Tierschutz-Mobil“, kurz „TIMO“ realisiert. Man ging von der Überlegung aus, Kinder möglichst früh über die artgerechte Haltung von Haus- und Heimtieren sowie über deren Verhalten und Lebensbedürfnisse zu informieren, damit sie die Tiere als Mitgeschöpfe des Menschen begreifen und als Lebewesen achten lernen, für deren Wohlergehen der Mensch Verantwortung trägt. Dazu trägt einmal der Kontakt zum lebenden Tier bei und zum anderen die kindgemäßen Informationen in Wort, Bild und Schrift. Als geeignete Zielgruppe für die Verbreitung des Tierschutzgedankens wurden die 4- bis 10-jährigen Kinder ausgewählt, weil diese besondere emotionale Bindungen zu Tieren haben und ihnen unvoreingenommen begegnen.

 

TIMO wurde deshalb mit modernen Bild- und Tongeräten ausgerüstet, die es erlauben, den Kindern durch geeignete Videofilme und CD’s einzelne Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum oder auf dem Bauernhof kennenzulernen und dieses Wissen durch geeignete Lehr- und Lernmittel zu vertiefen. Zur Begegnung mit lebenden Tieren wird das „Mensch-Tier-Gehege“ des Tierschutzbeirates, das Meerschweinchen-Paradies und andere Haltungsformen von Heimtieren angeboten. Auch ein Käfig mit ausgestopften Hühnern zur Demonstration der Batterie-Haltung von Legehennen ist vorhanden. Lehrreiche Malbücher über verschiedene Tierarten, Tier-Quartette,  Bilder-Memorys, Würfelspiele zu Tier- und Tierschutzthemen sowie Bilderbücher, Lehrbücher und verschiedenes Informationsmaterial zur Tierhaltung runden das Angebot ab.

 

TIMO soll in Ergänzung zu dem vom Ministerium für Umwelt und Forsten am 27.10.1998 veranstalte-ten Workshop zum Thema „Tierschutz und Schule“ Grundschullehrern und Erziehern in Kindergärten pädagogische Hilfen und Lehr- und Lernmaterial zu den Themen des Tierschutzes und über die Haltung von Haus- und Heimtieren für die Gestaltung ihres Unterrichts bzw. ihrer Projekte anbieten.

Es soll Hilfe zur Vermittlung des Tierschutzgedankens und dessen praktische Umsetzung für Lehrer und Erzieher bieten, wobei auch die Übernahme von Unterrichtssequenzen durch die jeweiligen pädagogischen Betreuer des Tierschutz-Mobils möglich sind.

 

Das „Tierschutz-Mobil“ wird Ende März 1999 seinen Betrieb aufnehmen. Es soll Erziehern in Kindergärten und Lehrern an Grundschulen Unterrichts- und Arbeitsmaterialien zur Verfügung stellen, die ihnen erlauben das Thema „Umgang mit Tieren“ den Kindern anschaulich zu vermitteln.

Träger des TIMO ist der Deutsche Tierschutzbund Landesverband Rheinland-Pfalz e.V., der auch für die personelle Betreuung des Fahrzeugs verantwortlich ist. In der Anfangsphase wird TIMO in der Südpfalz eingesetzt und von Sonderschullehrer Karl-Heinz Knapp betreut. Danach ist der Einsatz im Bereich Trier vorgesehen, wo TIMO von Werner Ganz betreut wird, der eine mehrjährige Erfahrung mit Tierschutzthemen im Schulunterricht besitzt.

 

Der Einsatz des TIMO ist für Schulen und Kindergärten kostenfrei. Wer den Einsatz an seiner Ein-richtung wünscht, nimmt dazu Kontakt beim Tierschutzbund Landesverband Rheinland-Pfalz,Ruwerer Str.9,54292 Trier,Tel.0651/53798 oder Fax 0651/5610261 oder e-mail an info@tierschutz-rheinland-pfalz.de auf. Diese Einrichtung koordiniert den Einsatz des Tierschutz-Mobils. Als erste Einsatzgebiete sind die südliche Pfalz und der Raum Trier vorgesehen. Der jeweilige Betreuer des TIMO nimmt nach erfolgter Anmeldung Kontakt mit der Lehrkraft bzw. ErzieherIn auf und spricht mit diesen detailliert Art und Umfang des Einsatzes ab. Pädagogische Fachliteratur, Nachschlagewerke und Tier-Bestimmungsbücher stehen für die Unterrichtsvorbereitung zur Verfügung.

           ...schon mal das TIMO gebucht?..nein?...dann einfach anrufen oder mailen!
                                                 


Einsatz in der Pfalz : Karl-Heinz Knapp , Tel.06341/969929 AB / Nächste Ausleihe : Spätsommer/Herbst 2001 / Voranmeldungen jetzt schon möglich....!  

Sie können gerne alle Seiten dieser homepage für sich ausdrucken.....!

(Bearbeiten/Alles Markieren/Drucken)

 

 

Mehr Infos hier...                                                              



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!